Diese Website ist optimiert für die horizontale Ansicht. Bitte drehen Sie Ihr Gerät, bevor Sie fortfahren.

Stine Lønnerup Bislev
Stine Lønnerup Bislev
Hygiene and Compliance Manager

Konformitätserklärungen von Vikan – Nachweis für Reinigungsgeräte, die mit Lebensmittel in Kontakt kommen dürfen.

Die Konformitätserklärungen von Vikan sind Ihre Garantie dafür, dass Vikan Reinigungsgeräte aus Kunststoff und Geräte für die Lebensmittelverarbeitung keine giftigen Substanzen enthalten, die Lebensmittel verunreinigen könnten. Die Konformitätserklärungen von Vikan sind übersichtlich, einfach zu lesen und immer aktuell.

 

Obligatorische Informationen über Kunststoffe mit Lebensmittelkontakt

Wissen Sie, unter welchen genauen Bedingungen Sie Ihre Reinigungsgeräte und Geräte für die Lebensmittelverarbeitung in der Lebensmittelindustrie einsetzen dürfen? Denn jedes Gerät darf nur für bestimmte Lebensmittel, bei einem bestimmten Temperaturbereich und einer bestimmten Dauer verwendet werden.

Hoffentlich können Sie die obige Frage bejahen! Die Informationen zur Verwendung müssen nämlich auf jeder Konformitätserklärung für Kunststoffartikel mit Lebensmittelkontakt angegeben werden. Und Sie sollten die Konformitätserklärungen stets aktuell halten, damit Ihr Unternehmen keine Schwierigkeiten mit Aufsichtsbehörden bekommt.

Gesetzliche Anforderung

In der EU ist für jeden Artikel aus Kunststoff, der mit Lebensmitteln in Kontakt kommt, eine Konformitätserklärung gesetzlich vorgeschrieben.

Der Zweck einer solchen Erklärung besteht darin, dem Lebensmittelhersteller zu bestätigen, dass die genannten Kunststoffartikel, die zusammen mit Lebensmitteln eingesetzt werden, alle relevanten EU-Vorschriften erfüllen und keine giftigen Stoffe abgeben. Aus diesem Grund sind sie im Umgang mit Lebensmitteln sicher.

Sowohl die Aufsichtsbehörden als auch die Auditoren für Lebensmittelsicherheit können die Konformitätserklärungen Ihres Unternehmens einsehen und überprüfen, ob alle erforderlichen Informationen enthalten sind. Sie sind dazu jederzeit befugt.

Die magische Neun
Es ist gesetzlich vorgeschrieben, dass eine Konformitätserklärung Angaben zu neun bestimmten Punkten machen muss. Dabei handelt es sich um folgende:

  1. Name und Anschrift des Unternehmens, das die Konformitätserklärung ausstellt
  2. Name und Anschrift des Herstellers
  3. Bezeichnung der Materialien/Artikel, die im Produkt zum Einsatz kommen
  4. Datum der Erklärung
  5. Bestätigung der Konformität mit den Anforderungen der Rahmenverordnung (EG) Nr. 1935/2004, der Verordnung (EG) Nr. 2023/2006 über gute Herstellungspraxis und der Verordnung (EU) Nr. 10/2011 über Materialien und Gegenstände aus Kunststoff
  6. Angemessene Informationen über Stoffe, für die eingeschränkte Spezifikationen gelten, wie in der Verordnung (EU) Nr. 10/2011 festgelegt
  7. Angemessene Informationen über Additive mit doppeltem Verwendungszweck
  8. Spezifikationen zur Verwendung des Artikels
    • Art der Lebensmittel, mit denen der Artikel in Kontakt kommen kann
    • Erlaubte Dauer des Kontakts und Temperatur beim Kontakt
    • Maximales Verhältnis der Lebensmittelkontaktfläche zum Volumen
  9. Ausreichende Informationen über funktionelle Barrieren

Wenn Sie diese erforderlichen Angaben nicht einhalten, besteht das Risiko, dass Sie von den zuständigen Behörden oder einem Auditor für Lebensmittelsicherheit eine Mitteilung zur Nichtkonformität erhalten.

Weitere Informationen zu diesen neun Punkten finden Sie im Vikan-Blogeintrag „Worauf sollten Sie bei einer Konformitätserklärung achten?“.

Zum Blogeinträge

Auch FDA-konform
Neben den Anforderungen der EU erfüllen die Materialien der Vikan Reinigungsgeräte und Geräte für die Lebensmittelverarbeitung, die für den Kontakt mit Lebensmitteln vorgesehen sind, die Anforderungen von Artikel 21 des Code of Federal Regulations (CFR) der US Food and Drug Administration (FDA). Dies ist im Abschnitt „FDA-Konformität“ beschrieben, mit Bezug auf die relevanten Abschnitte im CFR.

Bitte beachten Sie, dass das Erfüllen der FDA-Anforderungen allein innerhalb Europas nicht ausreichend ist. Denn in den USA gibt es keine Anforderung, die eine Migrationsprüfung des fertigen Artikels vorsieht. Stattdessen wird der Kunststoff selbst auf Grundlage von Tests als sicher erachtet oder er wird als prüfungsfrei eingestuft.

Einführung der neuen Konformitätserklärung von Vikan

Beim Entwickeln des neuen Formats unserer Konformitätserklärungen haben wir stets Sie als Lebensmittelhersteller im Sinn gehabt. Daher bieten sie Ihnen eine einfach zu lesende Übersicht über den Konformitätsstatus jedes Produkts von Vikan, das für den Kontakt mit Lebensmitteln vorgesehen ist.

Verwendung mit Lebensmitteln und Arten des Lebensmittelkontakts
Die Konformitätserklärungen von Vikan enthalten alle gesetzlich vorgeschriebenen Informationen. Im Folgenden sollen besonders diejenigen Informationen hervorgehoben werden, die Vikan über die Verwendung der Geräte mit Lebensmitteln und die Lebensmittelkontaktarten liefert.

Diese Informationen sind äußerst wichtig! Wenn ein Kunststoffartikel nicht bestimmungsgemäß verwendet wird, d. h. die vorgeschriebene Temperatur sowie die Dauer des Kontakts nicht eingehalten werden bzw. der Artikel mit den falschen Lebensmitteln in Kontakt kommt, kann er schädliche Chemikalien an die Lebensmittel abgeben. Dies kann wiederum zu einer Kontamination und einem kostspieligen Rückruf führen, der ggf. gravierende Auswirkungen auf die Glaubwürdigkeit und das Markenimage Ihres Unternehmens hat.

Wichtige, leicht zugängliche Informationen
Durch die in der Konformitätserklärung genannte Dauer für den Kontakt mit Lebensmitteln und die entsprechende Temperatur wissen Sie genau, wie lange und bei welcher Temperatur Sie Ihren Kunststoffartikel zusammen mit Lebensmitteln einsetzen dürfen.

Vikans Konformitätserklärungen erleichtern es Ihnen, diese wichtigen Informationen zur Verwendung der Produkte von Vikan zu finden: Für jede Lebensmittelart gibt es ein Kästchen. Wenn in allen Kästchen ein Häkchen ist, bedeutet dies, dass Sie das entsprechende Gerät mit sämtlichen Lebensmitteln verwenden dürfen.

Vikan Declaration of Compliance document

Wir stellen Ihnen für jedes einzelne Vikan-Produkt eine Konformitätserklärung zur Verfügung. Diese umfasst eine Abbildung und eine individuelle Beschreibung. Auf diese Weise können Sie ganz einfach die entsprechende Konformitätserklärung jedes Kunststoffartikels finden, der in Ihrem Unternehmen zum Einsatz kommt, sowie Informationen über die erfüllten Vorschriften und den Lebensmittelkontakt erhalten. Darüber hinaus können Sie bei Überprüfungen der Lebensmittelsicherheit und Audits durch Dritte mühelos beweisen, dass Sie die geltenden Vorschriften einhalten.

Wir sorgen dafür, dass Vikans Konformitätserklärungen aktuell sind. So können Sie sie bei Überprüfungen der Lebensmittelsicherheit in Ihrem Unternehmen zur Verfügung stellen und sich sicher sein, dass sie den aktuellen, gesetzlichen Anforderungen gerecht werden. Da Vikan stets im Blick hat, ob neue Versionen der Kunststoffverordnung (EU) Nr. 10/2011 veröffentlicht werden, gewährleisten wir auch, dass jede unserer Konformitätserklärungen bei jeder Veränderung aktualisiert wird, sobald wir die Konformität unserer Geräte sichergestellt haben. Werden also neue Stoffe oder spezifische Grenzwerte in Anhang I oder II der Verordnung aufgenommen, beziehen wir sie bei unseren Migrationsprüfungen mit ein, wenn sie für den entsprechenden Kunststoffartikel eine Rolle spielen.

Durch die neuen Eigenschaften der Konformitätserklärungen von Vikan können Sie sich sicher sein, dass sie

  • die geltenden Vorschriften erfüllen und auf dem neuesten Stand sind,
  • die korrekten Einsatzbedingungen für jeden Kunststoffartikel beschreiben, der bei Ihnen ggf. in Kontakt mit Lebensmitteln kommt,
  • die zuständigen Behörden und Prüfer zufriedenstellen, indem sie eine einfache Übersicht über die Konformität jedes Kunststoffartikels bieten und in einer gängigen Sprache verfasst sind.

Vikans Konformitätserklärungen sind nun in acht Sprachen verfügbar: Englisch, Deutsch, Französisch, Spanisch, Italienisch, Russisch, Schwedisch und Dänisch. Auf diese Weise können Sie die Dokumente in einer Ihnen vertrauten Sprache lesen und verwenden, wodurch Missverständnisse hinsichtlich des korrekten Einsatzes der Kunststoffartikel mit Lebensmitteln vermieden werden können. Auch können Sie lokalen Aufsichtsbehörden und Lebensmittelsicherheitsprüfern leichter eine angemessene Dokumentation über die Einhaltung wichtiger verbindlicher Vorschriften durch Ihr Unternehmen zur Verfügung stellen.

Sie können die Konformitätserklärungen einzeln herunterladen oder aber mehrere auf einmal. Beim Download mehrerer Erklärungen können Sie die Artikelnummern der entsprechenden Artikel eingeben, für die Sie eine Konformitätserklärung benötigen. Dafür müssen Sie sich allerdings auf unserer Website anmelden. Besuchen Sie einfach unsere Website www.vikan.com und probieren Sie es aus!

0 Kommentare