Diese Website ist optimiert für die horizontale Ansicht. Bitte drehen Sie Ihr Gerät, bevor Sie fortfahren.

Steffen Boel Kristensen
Steffen Boel Kristensen
Regional Export Manager

Meine Aufgabe bei Vikan

Ich bin seit 2009 bei Vikan. Angefangen habe ich in der Finanzabteilung. Im Jahr 2011 ergriff ich allerdings die Chance, mich unserem Exportteam im Vertrieb anzuschließen. Seitdem bin ich hier tätig.

Zu Beginn meiner Tätigkeit bei Vikan arbeitete ich in unserem Hauptsitz in Skive (Westdänemark). Im Jahr 2012 haben wir ein Exportbüro in Kopenhagen gegründet. So bin ich nach Kopenhagen gekommen, wo ich seitdem lebe.

Meine Hauptaufgabe bei Vikan ist es, unsere Vertriebstätigkeiten zu unterstützen und damit auch das Wachstum in unseren Exportmärkten. Die Grundlage hierfür bilden das gemeinsame Ausarbeiten von Vertriebs- und Marketingplänen mit unseren lokalen Händlern sowie ein starker Fokus auf gemeinsame Projekte zur Unterstützung unseres Vertriebs. Zudem verbringe ich viel Zeit damit, Händler zu verschiedenen Themen zu schulen – von der Einführung von neuen Produkten über Vertriebsstrategien bis hin zur Nutzung der Vertriebs- und Marketing-Tools von Vikan wie beispielsweise des Farbkennzeichnungsprogramms. Derzeit bin ich primär für Ost- und Südeuropa zuständig.

Berufliche Laufbahn

Ich habe den Großteil meiner beruflichen Laufbahn bei Vikan verbracht. Ich hatte das Glück, mitzuerleben, wie das Unternehmen in Bezug auf seine Fachkenntnisse und Produktentwicklung eine äußerst positive Entwicklung durchlaufen hat. Dies hilft meinen Kollegen und mir dabei, unseren Endkunden wichtige und relevante Informationen bereitzustellen, damit sie fundierte Entscheidungen treffen können.

Während meiner Zeit bei Vikan habe ich zwei Weiterbildungen abgeschlossen: Einen Verwaltungslehrgang zum Thema Finanzen und vor Kurzem ein Studium in International Business.

Was können Sie von meinen Blogeinträgen erwarten?

Bei der Arbeit in Vikans Exportabteilung baut man ein breites Netzwerk auf – sowohl intern als auch extern. Man muss sich hier aber auch vielen verschiedenen Herausforderungen stellen. Meine Blogeinträge werden nicht unbedingt einem festen Muster folgen. Ich hoffe dennoch, dass Sie sie relevant und interessant finden werden.